Dienstag 15.12.

♥ LOVE yourself ♥ LOVE God ♥ LOVE others ♥

Verrückte Frage, aber hast du dich schonmal gefragt was für einen Status Jesus auf seinen Social-Media-Kanälen gepostet hätte? Ich kann mir vorstellen es könnte in diese Richtung gehen:

♥ LOVE yourself ♥ LOVE God ♥ LOVE others ♥ 

Zumindest ist das, dass was ich als Jesus Antwort verstehe auf die Frage eines jüdischen Zeitgenossen nach dem ersten Gebot (Mk 12, 28 -24).  Für mich passt der „Status“ zudem auch noch super in den Advent, die Zeit vor dem Fest der Liebe.  

Jetzt gilt es „nur“ noch den Status mit Leben, meinem Leben, zu füllen, damit es nicht einer von vielen Statussen in meiner WhatsApp-Liste bleibt, schließlich stell ich mir ja gerade vor es wäre der von Jesus !!!

Leichter gesagt als getan, aber ich kann ja heute einfach mal mehr auf mich, andere und Gott achten und einen Anfang in der Liebe machen. Einfach mal die Gedanken und Gefühle von mir, anderen und mit Gott akzeptieren. Andere, Gott und mich loben. Positiv von Gott, anderen und mir sprechen. Dankbar sein. Meinen Körper, als Spiegelbildgottes lieben. Freiräume lieben. Barmherzig zu Gott, anderen und mir selbst sein. Einfach nach dem Gebot der Stunde „Spread love – not the virus“ den Tag begehen

P.S. Und nicht vergessen „Liebe deine*n Nächste*n wie dich selbst“ beginnt bei DIR selbst!

Hier kannst du dich mit uns connecten